Die Laufkurse werden im Rahmen

der kommunalen Gesundheitsprävention

"Bad Münder bewegt"

und in Kooperation mit dem SC-Bad Münder angeboten:

 

 

 

Herbstblues 2020:

Der Herbst mit seinen kürzer werdenden Tagen ist eine Herausforderung für das seelische und damit auch kör-perliche Wohlbefinden. Wie kommt man gut durch den Winter? Bewegung, insbesondere Laufen hilft! Einfach jetzt noch mal durchstarten. Die Erfahrungen zeigen, dass man es mit einem Lauf- oder Ausdauerkurs schafft, dem Herbstblues gut zu begegnen, sich besser und gesünder fühlen. Mit der Teilnahme an einem Laufkurs kann man zudem bis Weihnachten seine Fitness erheblich steigern.

 

Laufkurs: "Laufend unterwegs"

 

Start: 15. September 2020, dienstags, jeweils 17:30 Uhr, Kurmittelhaus

mit diesem bewährtem Kurs für Personen mit Low-Fitness-Lewel schaffen Sie es 30 Minuten am Stück zu laufen.

 

Kurs: "Walking, Nordic Walking, Laufen - Ausdauer auf Dauer" 

Start:  15. Oktober 2020, donnerstags,17:30 Uhr, Kurmittelhaus

Hier kann jeder ausprobieren, welche der drei Ausdauersportarten die richtige für ihn ist.

Anerkennung und Bezuschussung durch die Krankenkassen sind für diese Kurse gegeben.

 

Informationsveranstaltung:

01.09.2020/ 19.00 Uhr/ Kurpark/Konzertmuschel

Thema: “Herbstblues 2020 - einfach mal loslaufen“, Laufkurstherapie nach dem “Paderborner Modell“.

Es wird auf das Walken sowie auf das Joggen eingegangen.

Anschließend (wenn gewünscht) kann eine mögliche Laufstrecke abgegangen und auch Fragen können gestellt werden.

Veranstalter: Biochemischer Verein

Kontakt: 05042/ 506370 /Heidrun Lederhofer

 

Informationsveranstaltung  "Bad Münder bewegt" zu den Kursen

08.09.2020/ 19.00 Uhr/ Kurpark/Konzertmuschel

 

Weitere Informationen auch gern telefosisch: 05042 51891.